Was können Sie in Dublin erleben?

Dublin hat ein reiches kulturelles Erbe und es gibt zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten. Dublin ist ein großartiger Ort, um mehr über die bewegte Geschichte Irlands zu erfahren. Die Stadt bietet für jeden etwas, für alle Altersgruppen und Vorlieben

Historisches Erbe

Als Hauptstadt Irlands hat Dublin die Geschichte des gesamten Landes stark geprägt. Besuchen Sie Dublin und erfahren Sie mehr über die reichhaltige Geschichte der Stadt. Dublinia  lädt Sie in das Dublin der Wikinger und das Dublin des Mittelalters ein; die beiden Kathedralen Dublins, die Christ Church und die St. Patrick’s Cathedral müssen Sie sich einfach anschauen, die alte Architektur ist wirklich beeindruckend. Falls Sie etwas Zeit mitbringen, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zum Seebadeort Malahide und einen Besuch des Malahide Castle. Das malerische Schloss aus dem 12. Jahrhundert liegt inmitten eines wunderschönen Parks.

Einen trinken gehen in Dublin

Dublin ist Synonym für das dunkle Stout-Bier Guinness. Daher sollten Sie dem Guinness Storehouse auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Das Gebäude gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt. Hier erfahren Sie viele interessante Dinge über das berühmte Getränk und über seinen Erfinder Arthur Guinness, der im 18. Jahrhundert lebte. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise bis zu den Anfängen um 1700. Zum krönenden Abschluss geht es in die Gravity Bar, wo Sie ein Pint des Nationalgetränks genießen können. In der Old Jameson Distillery kann es direkt weitergehen. In dieser altehrwürdigen Brennerei erfahren Sie alles über den Irischen Whiskey. Die geführte Tour ist überaus unterhaltsam und interaktiv. Und wie gehabt: Am Ende haben Sie Gelegenheit, etwas von dem edlen Tropfen zu probieren.

Sportfans, aufgepasst!

Falls Sie Dublin mit Kindern besuchen, dann bietet sich ein Besuch im Dublin Zoo an. Hier erwartet Sie ein großartiger Tag für die gesamte Familie. Der Zoo ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dublin. Es gibt jede Menge zu sehen, von asiatischen Elefanten bis zu den Gorillas aus dem Regenwald. Nicht nur Ihre Kinder werden sehr viel Neues über zahlreiche Tierarten erfahren. Nebenbei haben Sie Gelegenheit, den Kindern zu vermitteln, wie wichtig es ist, die zoologische Vielfalt zu schützen. Für Kinder ist auch das Wachsfigurenkabinett „National Wax Museum Plus“ ein faszinierender Ort. Hier haben Kinder die Gelegenheit, bekannte Persönlichkeiten aus Geschichte und Kultur aus allernächsten Nähe zu betrachten.Rainforest Adventure Golf ist eine weitere Empfehlung für einen Besuch mit Kindern. Sie sehen also, dass es in Dublin jede Menge zu erleben gibt. Und der Dublin Pass wird Ihr treuer Begleiter sein!

Sporting fans

Dann sollten Sie das Aviva Stadium besuchen. Hier erfahren Sie viele interessante Dinge über den irischen Fußball und über Rugby. Eine Abkühlung gefällig? Dann sollten Sie auf jeden Fall das National Aquatic Centre besuchen! Es ist die drittbeliebteste Attraktion Irlands! Es gilt als größter Wasserpark Europas, mit Rutschen, Sprudelbecken und einer Wasser-Achterbahn!

Kunst und Geschichte

Dublin verdankte seinen Reichtum und Wohlstand zahlreicher kreativer Erfindungen und Errungenschaften. Tauchen Sie also ein und lernen Sie viele interessante Dinge über Dublins reiche Geschichte. Entdecken Sie das James Joyce Centre, ein Zentrum, das James Joyce gewidmet ist, einer der berühmtesten Schriftsteller Irlands. Sein Roman „Ulysses“ gilt als Meilenstein der irischen wie internationalen Roman-Literatur. Lernen Sie über interaktive Anzeigetafeln das Leben und die Arbeit von James Joyce kennen. Zudem haben Sie Gelegenheit, an Führungen und Lesungen teilzunehmen. Die National Gallery of Ireland ist eine großartige Kunstsammlung mit über 2.500 Gemälden und weiteren 10.000 Kunstwerken wie Skulpturen und Aquarelle. Die Einrichtung feierte erst vor Kurzem ihr 150. Jubiläum. Hier können Sie die Meisterwerke der europäischen Schule bestaunen, unter anderem von Caravaggio, Rembrandt und Vermeer. Weitere Museen, die einen Besuch wert sind, sind das National Museum of Ireland und das Dublin Writers Museum. Auch in diesen beiden Museen haben Sie Gelegenheit, mehr über die reiche Vergangenheit Dublins zu erfahren.

Ansehen: Vollständige Übersicht über alle im Paket enthaltenen Sehenswürdigkeiten