Freier Eintritt für den Großsegler Jeanie Johnston und das Famine Museum

Großsegler Jeanie Johnston & Famine Museum (Hungersnot-Museum)

  • Jeanie Johnston Tallship & Famine Museum
  • Jeanie Johnston Tallship & Famine Museum
  • Jeanie Johnston Tallship & Famine Museum
  • Jeanie Johnston Tallship & Famine Museum

Vorteile des Dublin Pass:

Freier Eintritt für den Großsegler Jeanie Johnston und das Famine Museum
Normalpreis: Erwachsene: 9,50 €; Kinder: 5,00 €

Klettern Sie an Bord der Jeanie Johnston und erfahren Sie mehr über die Zeit der Hungersnot und das Leben an Deck dieses symbolträchtigen Großseglers. Nehmen Sie an einer Führung teil und entdecken Sie eine andere Seite von Dublins vielschichtiger Vergangenheit, die bettelarmen irischen Auswanderer und die Segelindustrie des 19. Jahrhunderts. Sie werden erstaunt davon sein, wie diese Nachbildung in Originalgröße Sie mit auf eine Zeitreise nimmt. Sie werden das Gefühl haben, sich wirklich auf dem Schiff zu befinden, das Mitte des 19. Jahrhunderts auf dem Meer unterwegs war!

Highlights:

  • Originalgetreue Nachbildung des Großseglers Jeanie Johnston
  • Tägliche Führungen durch das Schiff
  • Unter Deck zum Leben erweckt

Wussten Sie?

- Im Durchschnitt dauerte eine Atlantiküberquerung 47 Tage.

- Die Jungfernfahrt der Jeanie Johnston begann in Quebec mit 193 Passagieren an Bord. Keiner der Passagiere und kein Mitglied der Besatzung verloren ihr Leben.

- Dieses beeindruckende Schiff segelte insgesamt 16 Mal nach Nordamerika durch und steuerte dabei Baltimore, New York und Quebec an.

Tägliche Führungen:

Nehmen Sie an einer 50-minütigen Führung durch die Jeanie Johnston teil und erfahren Sie alles Wissenswerte über die armen irischen Auswanderer der 1850er Jahre und ihre Atlantiküberquerungen. Die Besucher können unter Deck gehen und sich eine Nachstellung der Lebensbedingungen der Passagiere und der Besatzung während der eineinhalb Monate dauernden Überfahrt ansehen. An Deck können Sie die Fähigkeiten, das Geschick und den Mut der Segler bewundern, die die hohen Masten hochkletterten, um die Segel zu setzen, und erfahren, wie das Holzschiff gesteuert wurde, als es noch keine Mechanik gab!

Die Uhrzeiten für die Führungen sind je nach Monat unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch auf der offiziellen Website:

Januar/Februar: Donnerstag - Montag (Dienstag und Mittwoch geschlossen) 12:00h/13:00h/14:00h

März/Oktober/November: 11:00h/12:00h/14:00h/15:00h

April/September: 10:00h/11:00h/12:00h/14:00h/15:00h/16:00h

Dezember: Freitag-Montag (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag geschlossen) 11:00h/12:00h/14:00h/15:00h

Anfahrt:

    LUAS: Rote Linie bis George's Dock

Informationsmaterial: Vollständige Übersicht über alle im Paket enthaltenen Attraktionen

Tour Zeiten sind abhängig von Monat. Überprüfen Sie auf der Website im Voraus.

Geschlossen: 25-28 Dezember und 1. Januar

Loading Map - Please wait...

Address:

Custom House Quay, Docklands, Dublin 1

Telephone:

+353 1 473 0111